غرس القيم الدينية والتربوية وبناء الإنسان

[email protected]

المدونة

Screenshot 2023-05-27 075938

Spieler sieben dann Literatur sieben dann sein Freund sieben

Screenshot 2023-05-27 075938

المدونه

Screenshot 2023-05-27 075938

Spieler sieben dann Literatur sieben dann sein Freund sieben

Screenshot 2023-05-27 075938

Es gibt eine wichtige erzieherische Regel im Umgang mit Kindern, nämlich die Regel (Spieler sieben dann Literatur sieben dann sein Freund sieben), Umgang mit Kindern und ihren Altersbedürfnissen, und zu wissen, dass Sie das Alter seiner Bedürfnisse haben, ist eines der wichtigen Dinge, die wir heute in Ihre Hände legen werden, damit wir die Früchte einer positiven Erziehung ernten, wie Gott der Allmächtige es uns befohlen hat, also müssen Kinder freundlich und sanft sein mit dem Bedürfnis, sie zu erziehen und sie über ihre Religion und Welt zu unterrichten, damit es kein Übermaß oder Nachlässigkeit gibt.

Spieler sieben dann Literatur sieben dann sein Freund sieben

Gepriesen sei Allah, dem Herrn der Welten, und Gebete und Friede seien auf den ehrwürdigsten Gesandten, den Gesandten der Schöpfung, als eine Barmherzigkeit für die Welten, aber danach legen wir eine wichtige erzieherische Grundlage für den Umgang mit Kindern in deine Hände.

Es ist bekannt, dass jede Altersphase im Leben eines Kindes einen Einfluss auf sein Verhalten hat, sei es auf der psychologischen oder mentalen Seite, auf dem Denken und Verhalten und anderen Dingen.

All diese Dinge wirken sich auf die Socke des Kindes aus, was als physiologische Psychologie bezeichnet wird, daher muss darauf geachtet werden, wie Kinder am besten erzogen werden.

Erstens: Spieler sieben

Beim Spielen hier geht es nicht darum, Spaß zu haben, es ist etwas ganz anderes, als Spaß zu haben.

Spielen bedeutet, eine besondere und wunderbare Zeit mit dem Kind zu verbringen und eine neue Fähigkeit zu erlernen.

Durch das Spiel erlernt das Kind neue moralische, psychologische und mentale Fähigkeiten.

Die Talente und Fähigkeiten des Kindes werden auch durch das Spielen mit ihm entdeckt.

Einige Spiele entwickeln die Fähigkeiten und die geistigen und geistigen Fähigkeiten des Kindes.

Das Spielen mit einem Kind in den ersten sieben Lebensjahren ist unerlässlich und bringt es den Eltern näher.

Zweitens: Seine Literatur besteht aus sieben

Dies ist die Phase, in der gelehrt und diszipliniert wird, und das Sagen von Recht und Unrecht im selben Spiel voller Spiel.

Das Kind wird nicht sein ganzes Leben lang verfolgt, und spielt nicht mit ihm, nähert euch ihm nicht und kommt auf einmal, um es zu züchtigen!

Das Kind muss mit Zärtlichkeit, Liebe, Zuneigung und Spiel seiner Eltern zufrieden gewesen sein.

Durch das Teilen von Spielzeug mit den Eltern und das Erlernen neuer Fähigkeiten ist das Kind bereit, Ratschläge zu erhalten.

Drittens: Der Besitzer von sieben Kindern

In diesem Stadium nimmt der Junge oder das Mädchen den äußeren Faktor nicht von sich aus auf.

Aber sie haben einen engen Freund, der seine Meinung teilt, ihm vertraut und alle Angelegenheiten seines Lebens teilt, egal ob er Vater oder Mutter ist.

Sei ein Helfer für deinen Sohn und deine Tochter und hilf niemandem.

Es gibt einen Berg an Vertrauen, der es allen Beteiligten ermöglicht, Geheimnisse zu lüften, sich zu beraten und alles zu enthüllen.

Schließlich, wenn er das Alter von 21 Jahren erreicht, wird er ein Mann von voller Männlichkeit und Moral, oder das Mädchen wird eine bewusste Frau, die in der Lage ist, ihre Angelegenheiten fromm und rein zu regeln, sie haben keine psychologischen Probleme oder Kontrakte, hier haben wir die Theorie seines Spielers sieben, dann seiner Literatur sieben, dann seiner Gefährtin sieben angewandt und unsere Kinder in Sicherheit gebracht.

شارك

الوسوم

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen