غرس القيم الدينية والتربوية وبناء الإنسان

Ideen zur Verbindung Ihres Kindes mit dem Quran

Ideen zur Verbindung Ihres Kindes mit dem Quran

Wir stellen Ihnen mehrere Ideen zur Verbindung Ihres Kindes mit dem Quran zu verbinden. Das Ziel ist es, dass das Kind den Quran liebt, dass es das Auswendiglernen erleichtert und dass es seit seiner Kindheit damit verbunden ist. Alle diese Ideen erfordern nicht viel Zeit und die Umsetzung jeder einzelnen dauert nicht länger als zehn Minuten. Es ist jedoch wichtig, kontinuierlich dranzubleiben und diejenigen auszuwählen, die dem Alter des Kindes entsprechen. Es ist auch wichtig, die Zeit und den Tag des Kindes sowie seine verschiedenen Aktivitäten zu berücksichtigen.

Ideen zur Verbindung Ihres Kindes mit dem Quran

Einige Leute glauben, dass wir warten sollten, bis das Kind älter wird, um den Quran auswendig zu lernen. Aber die Verbindung zum Quran beginnt sehr früh, sogar vor der Geburt. Hier sind die besten Möglichkeiten, damit das Kind den Quran liebt und sich damit verbindet:

1- Hören Sie den Quran während der Schwangerschaft

Die psychische Entspannung der schwangeren Mutter hat einen großen Einfluss auf ihr ungeborenes Kind.

Das Kind spürt, was die Mutter fühlt.

Das Hören des Quran für kurze Zeit jeden Tag beeinflusst das ungeborene Kind sehr. Dieser Klang ist mit psychischer Entspannung verbunden und hilft ihm später, sich damit zu verbinden und ihn leicht zu memorieren.

2- Hören Sie den Quran als Baby

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Säuglinge alles um sich herum aufnehmen und hören können.

Sie können diese Wörter speichern und behalten, aber sie können sie nicht verwenden.

Aber nach dem Ende der Stillzeit und wenn das Kind älter wird, kann es sich an alle gehörten Wörter erinnern.

Das tägliche Hören des Quran für zehn Minuten am Morgen und Abend als Baby erleichtert es dem Kind, den Quran später zu memorieren und seine Bindung dazu zu erhöhen.

3- Lesen Sie den Quran vor dem Kind (Nachahmungsinstinkt)

Wenn Sie Ihr Kind auffordern, den Quran zu lesen und Sie es selbst nicht tun, wird es schwierig für das Kind sein.

Aber ein Kind imitiert seine Eltern instinktiv. Wenn es Sie kontinuierlich den Quran lesen sieht, wird es dasselbe tun.

Dies wird verstärkt, wenn der Vater und die Mutter zusammenkommen, um den Quran zu lesen, auch ohne das Kind dazu anzuweisen.

Das Kind wird seine Eltern imitieren.

4- Schenken Sie ihm einen speziellen Quran

Wenn Sie Ihrem Kind einen speziellen Quran schenken, nähren Sie sein Besitzdenken.

Dadurch wird es mit dem Quran verbunden sein und es wird ihn lieben und kontinuierlich darin lesen.

5- Tag des Abschlusses ist der Tag der Feier

Feiern Sie mit Ihrem Kind, wenn es einen Abschnitt des Quran abschließt.

Schenken Sie ihm an diesem Tag ein schönes Geschenk.

Dies ermutigt das Kind, mehr zu memorieren und kontinuierlich den Quran zu lesen, und es ermutigt auch seine Geschwister.

6- Quran-Geschichten

Kinder lieben Geschichten und hören ihnen aufmerksam zu.

Erzählen Sie Ihrem Kind die Geschichten des Quran in einer einfachen Art und Weise, die es verstehen kann, und halten Sie sich an den Quran-Text.

Sie können auch einige Verse aus dem Quran erwähnen, die in dieser Geschichte erwähnt werden.

Dies erhöht die Bindung des Kindes zum Quran und seine Verbindung dazu.

7- Vorbereitung unterhaltsamer Wettbewerbe

Dies ist für Kinder im Alter von 5 Jahren und älter geeignet. Sie können Wettbewerbe zwischen Ihrem Kind und seinen Geschwistern durchführen, die Fragen beinhalten, die ihrem Alter entsprechen.

Einige Beispiele für Fragen könnten sein:

  • Ein Wort in der Surah Al-Quraysh bedeutet Reisen? (Rahlah)
  • Zwei Jahreszeiten, die in der Surah Al-Quraysh erwähnt werden? (Winter und Sommer)
  • Nennen Sie die Namen der Tiere, die im Juz ‘Amma erwähnt werden. Und so weiter.
  • Oder Sie können ein Spiel spielen, bei dem das Kind eine bestimmte Stelle im Quran erwähnen muss, wo ein bestimmtes Wort erwähnt wird, wie “Wo ist das Wort ‘Al-Nas’ erwähnt?” oder “Wo ist das Wort ‘Al-Falaq’ erwähnt?”

8- Verknüpfung der Elemente der Umgebung mit dem Quran

Sie können die Elemente der Umgebung mit Versen des Quran verknüpfen und Ihr Kind bitten, einen Vers zu nennen, der mit diesem Element in Verbindung steht.

Zum Beispiel: Die Sonne / der Mond / die Erde / der Himmel / Tag / Nacht / Ameisen / Spinnen / Trauben / Feigen / Oliven und so weiter.

9- Machen Sie den Quran zu seinem Begleiter überall hin

Bewahren Sie einen kleinen Quran oder Juz ‘Amma bei Ihrem Kind auf, damit es ihn in seiner Tasche oder seinem Rucksack überall hin mitnehmen kann.

Dies erhöht die Bindung des Kindes zum Quran und reduziert seinen Stress erheblich.

10- Spezialisierte Materialien zum Quran

Ob es das Radio ist, stellen Sie sicher, dass es immer auf einer Station des Quran läuft.

Auch der Fernseher sollte oft auf Kanäle des Quran eingestellt werden.

Computerprogramme und mobile Anwendungen, die Quran-Unterricht anbieten.

CDs sowie elektronische Lehrmaterialien und elektronische Qurane.

All diese Dinge erhöhen die Bindung des Kindes zum Quran und seine Verbindung dazu. Kinder lieben es, zu imitieren, und das führt zu einer erheblichen Verbesserung ihres Niveaus.

Other ideas to increase the child’s love for and connection to the Quran

  • Encourage your child to participate in Quranic competitions at home, school, mosque, or in the city.
  • Record your child’s voice while reading the Quran, as this has a great effect on realizing the child’s mistakes, improving their level, and increasing their confidence.
  • Encourage your child to read the Quran on the school radio and during celebrations.
  • Introduce your child to leading prayer and reciting Quran in voluntary prayers, and this can be done at home with them and their siblings.
  • Have your child tell you stories from the Quran and listen to them attentively.
  • Create a daily Quranic circle at home that your child should participate in.
  • Pay attention to your child’s questions about the Quran and answer them with interest and according to their age and understanding.
  • Buy easy and simple language dictionaries suitable for children aged ten and above, such as Al-Mufidat by Al-Isfahani and Mukhtar Al-Sahah.
  • Create a library of simplified tafsir books, tapes, and discs for your child.

Wir haben Ihnen, liebe Mutter, Ideen vorgestellt, um Ihr Kind mit dem Quran zu verbinden. Diese Ideen sind einfach und ihre Anwendung erfordert nicht viel Zeit. Schreiben Sie sie einfach auf, sammeln Sie sie und wählen Sie die einfachsten aus, um sie umzusetzen. Diese Ideen werden nicht nur die Verbindung Ihres Kindes zum Quran stärken, sondern auch Ihre Verbindung und Liebe zu ihm erhöhen.

Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Reddit
Telegram
Email
Print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen