غرس القيم الدينية والتربوية وبناء الإنسان

[email protected]

المدونة

Screenshot 2023-05-27 075938

Schwierigkeiten beim Auswendiglernen des Korans und Behandlungsmethoden

Screenshot 2023-05-27 075938

المدونه

Screenshot 2023-05-27 075938

Schwierigkeiten beim Auswendiglernen des Korans und Behandlungsmethoden

Screenshot 2023-05-27 075938
Schwierigkeiten beim Auswendiglernen des Korans und Behandlungsmethoden

Den Koran auswendig zu lernen ist ein Traum eines jeden frommen Muslims, weil er sehr gut ist, aber einige mögen es schwierig finden, besonders im Alter, und wir werden Ihnen in diesem Artikel die wichtigsten Schwierigkeiten beim Auswendiglernen des Korans und Behandlungsmethoden.

Schwierigkeiten beim Auswendiglernen des Korans und Behandlungsmethoden

Trotz des starken Wunsches vieler Menschen, den Qur’an auswendig zu lernen,

aber sie können es aufgrund des Alters schwierig finden, je mehr Auswendiglernen in jungen Jahren.

desto einfacher, sowie der Mangel an Zeit und anderen, und wir werden Ihnen die wichtigsten Schwierigkeiten vorstellen.

denen einige beim Auswendiglernen des Heiligen Qur’an begegnen können, und Möglichkeiten, sie zu behandeln und zu lösen:

1- Schwaches Auswendiglernen

Manche Auswendiglern, wenn sie sich der Vollendung des Qur’an nähern, werden apathisch und schwach in der Kraft.

und dies führt dazu, dass sie sich im Auswendiglernen zurückziehen und etwas von dem vergessen.

was sie auswendig gelernt haben, was sie frustriert, traurig und verzweifelt macht.

Ihr müsst die Hilfe Gottes suchen und viel beten, dass Gott euch helfen möge.

ein zweites Mal zu wiederholen und auswendig zu lernen und die Aufrichtigkeit der Absicht ihm gegenüber nicht zu vergessen.

Machen Sie sich nicht die Mühe, es nicht zu tun, also erstellen Sie eine Tabelle und geben Sie eine bestimmte Anzahl von Versen an, die Sie sich merken möchten.

Langsameres und dauerhaftes Auswendiglernen ohne Vergesslichkeit ist viel besser als schnelleres Auswendiglernen und schnelleres Vergessen.

2- Vergessen, auswendig zu lernen

Das größte Problem für diejenigen, die sich weigern, den Koran auswendig zu lernen, besteht darin, die Verse zu vergessen, die sie auswendig gelernt haben.

Dieses Problem kann durch eine kontinuierliche und tägliche Überprüfung aller zuvor gespeicherten Daten gelöst werden.

3- Mangelnde Zeitorganisation

Eines der größten Probleme, mit denen einige konfrontiert sind, ist ihre Unfähigkeit, die Zeit zu organisieren.

Manche mögen sich der Illusion hingeben, dass das Auswendiglernen des Korans sie von der Arbeit oder dem Studium ablenken könnte.

Aber das ist ein Irrglaube, denn der Koran ist die beste Hilfe für dein praktisches und wissenschaftliches Leben.

Dieses Problem kann gelöst werden, indem Sie einen Zeitplan für das Auswendiglernen des Korans erstellen und Ihre Zeit zwischen ihm und Ihrer Arbeit oder Ihrem Studium organisieren.

Du wirst die Früchte des Auswendiglernens des Qur ́an in deinem Leben im Allgemeinen bemerken.

4- Mangelndes Verständnis der Verse

Einige Verse werden in ihrer Interpretation oder Bedeutung möglicherweise nicht verstanden, was es schwierig macht, sie auswendig zu lernen.

Dieses Problem kann durch eine erleichterte Interpretation überwunden werden.

Auch einige einfache und kurze Suren verstehen möglicherweise nicht die Bedeutung ihrer Worte.

Zum Beispiel die Worte des allmächtigen Gottes: (Sprich, ich suche Zuflucht beim Herrn des Falaq), der Vers hier sucht Zuflucht beim Herrn des Falaq, der der allmächtige Gott ist.

Aber was ist Falaq? Manche mögen seine Bedeutung nicht kennen, der Falaq ist der Morgen.

Auch einige Geschichten des Korans oder der Urteile können verwendet werden, um sie ohne Verzerrung oder Interpretation richtiger zu verstehen.

5- Fehler in der Rezitation

Eines der frustrierendsten Probleme, mit denen viele konfrontiert sind, das ihn mit Verzweiflung und Traurigkeit befällt und ihm vielleicht angeboten wird, deswegen zu retten.

Dies kann durch mangelnde Konzentration oder den Versuch entstehen, die Stimme zu verschönern und die Rezitatoren zu imitieren, bevor das Auswendiglernen abgeschlossen ist und sich die Intonation verbessert.

Die Lösung dieses Problems liegt darin, auf die Bestimmungen der Intonation, der Rezitation und des Austritts von Buchstaben und Wörtern zu achten.

Hören Sie sich den Koran von einem versierten Scheich wie Al-Husari an und schließen Sie sich Koran-Auswendiglernzirkeln an.

شارك

الوسوم

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen