غرس القيم الدينية والتربوية وبناء الإنسان

[email protected]

المدونة

Screenshot 2023-05-27 075938

!Warum hasst du mich Mama

Screenshot 2023-05-27 075938

المدونه

Screenshot 2023-05-27 075938

!Warum hasst du mich Mama

Screenshot 2023-05-27 075938
!Warum hasst du mich Mama

Eine Frage, die wie ein Blitz auf diejenigen herabstürzen kann, die ein Atom der Barmherzigkeit in ihrem Herzen haben, die Mutter mag überrascht sein, wenn ihr Sohn ihr sagt, !Warum hasst du mich Mama , Ja, es gibt Handlungen der Mutter, die nicht verstanden werden können, aber es ist ein versteckter Hass auf diesen Sohn oder diese Tochter, also warum tust du das? Sind es psychische Probleme, die Sie schon einmal hatten, oder hassen Sie Ihr Kind wirklich? Warum sollte man ihn dann gebären?

!Warum hasst du mich Mama

Ich hatte einen fröhlichen Freund, ein mitfühlendes Gesicht, der jeden liebte und half und niemanden verschonte, aber trotz seines lauten Lachens fühlte ich, dass da etwas in ihm war, ein Klumpen in seinem Herzen, der herauskommen wollte.

Mir ist aufgefallen, dass er oft zu mir nach Hause kam und mit meiner Mutter plauderte, und als er ging, rief er nach ihr, ich war erstaunt über dieses Verhalten, also blieb er lieber bei ihr als ich, er sagte immer, du hast Glück mit deiner Mutter.

Ich weiß, dass die Mutter meines Freundes lebt, also schlich sich Neugier in mich ein, und ich sagte ihm warum, und er brach in Tränen aus und sagte, du hast eine Mutter, die dich liebt, aber meine Mutter liebt mich nicht, ich habe nie gespürt, dass sie mich liebt seit meiner Kindheit bis jetzt.

Ich weiß nicht, wie eine Mutter für ihren Sohn empfindet, ich kenne den Geschmack von Umarmung, Zurückhaltung und Liebe nicht, all das ist mir vorenthalten und meine Mutter lebt, ich suche sie unter den Müttern meiner Freunde, damit ich Minuten dieser Liebe haben kann, auch wenn sie falsch ist.

Fürchte Gott in deinem Sohn

Warum erreicht das Nachdenken über einen jungen Mann oder ein junges Mädchen diesen Grad, warum sucht er die Liebe im Ausland, ist es vernünftig, dass er eine Mutter hat und ihrer beraubt wird? Und wer ist die Ursache für dieses schlechte Gefühl und die emotionale Drift, es besteht kein Zweifel, dass die Mutter der erste Grund für alles ist, jede Handlung, die Sie Ihrem Sohn gegenüber unternehmen, implantiert ihm Verhalten und Gefühl, das nicht durch Tage oder Jahre ausgelöscht wird.

Fürchte Gott in deinem Sohn, o Anwärter der Tugend, sage nicht, dass du ein tugendhafter Erzieher bist und die niedrigsten Erziehungsmethoden nicht kennst, erwarte keine Liebe und Zärtlichkeit von ihm und sage, ich bin seine Mutter und du kennst die Bedeutung der Mutterschaft nicht.

Alle Handlungen und Verbrechen, die Sie an seiner Kindheit begangen haben, haben ihn zu einem elenden, zerbrechlichen und verletzlichen Menschen in einem solchen Ausmaß gemacht, dass Sie aufgrund der Rücksichtslosigkeit Ihrer Handlungen die Zerstörung eines jungen Mannes und die Zerstörung zukünftiger Generationen durch seine Hände verursacht haben.

Warten Sie nicht auf Liebe von ihm, es sei denn, Sie geben sie ihm, warten Sie nicht darauf, dass er es zuerst tut, warten Sie nicht auf ihn in Wertschätzung und Angst um Sie, er hat nie Ihre Angst um ihn empfunden, bitte beschuldigen Sie ihn nicht und beschuldigen Sie ihn nicht, Sie sind der Grund für alles.

Tipps für unaufmerksame Mütter

  • Lassen Sie Ihren Sohn und Ihre Tochter Ihre Liebe für sie spüren, sei es mit freundlichen Worten oder Flüstern, Küssen und Umarmungen.
  • Ihr Sohn hat nichts mit dem zu tun, was Ihnen von außen widerfährt und dem Druck, dem Sie ausgesetzt sind.
  • Deine Tochter hat nichts mit deinen Problemen mit ihrem Vater zu tun, also räche dich nicht an ihr.
  • Ihr Sohn hat sich seine Form nicht ausgesucht, also bestrafen Sie ihn nicht dafür, zeigen Sie nicht Ihre Liebe zu seinem Bruder, weil er schöner und schöner oder sogar akademisch besser ist.
  • Deine sozialen Probleme mit deinem Ehemann, Chef oder deiner Mutter haben nichts mit deinen Kindern zu tun, also schütte deine Wut nicht über sie aus.
  • Bestrafe sie so sehr, wie der Fehler eine Strafe für Disziplin und Disziplin ist, nicht für Demütigung, Rache und das Entleeren von Wut.
  • Unterscheide sie nicht in der Behandlung, auch der Kuss muss darin gleich sein, säe keinen Hass und Groll zwischen den Brüdern und kehre nicht zurück, um zu weinen und zu klagen.
  • Biete ihnen die Mittel der Fürsorge und Aufmerksamkeit an, das ist deine Pflicht, nicht deine Gunst.

شارك

الوسوم

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen