غرس القيم الدينية والتربوية وبناء الإنسان

[email protected]

المدونة

Screenshot 2023-05-27 075938

Wie behandeln Sie die Zungenausrutscher Ihres Kindes?

Screenshot 2023-05-27 075938

المدونه

Screenshot 2023-05-27 075938

Wie behandeln Sie die Zungenausrutscher Ihres Kindes?

Screenshot 2023-05-27 075938
Wie behandeln Sie die Zungenausrutscher Ihres Kindes?

Wenn ein Kind anfängt, obszöne Worte zu äußern, die Spott, Unhöflichkeit und Obszönität widerspiegeln, seine Eltern es bedauern und die Situation vor anderen peinlicher ist, woher hat das Kind diese Wörter gelernt, es ist ein Nachahmer, der sich nicht alles bewusst ist, was er sagt, aber er sagt und wiederholt alles, was er hört, und in diesem Artikel werden wir die Frage beantworten, Wie behandeln Sie die Zungenausrutscher Ihres Kindes? Durchdacht, pädagogisch und wissenschaftlich.

Wie behandeln Sie die Zungenausrutscher Ihres Kindes?

Es ist unbestreitbar, dass die Wahrheit aller Wörter, die das Kind erwirbt, ein Versuch ist, andere nachzuahmen, daher müssen Eltern auf die Umgebung ihrer Kinder und die Umgebung, in der sie leben, achten.

Das Kind muss überwacht werden und sein Kontakt mit anderen und seine sozialen und menschlichen Beziehungen, die Programme, die das Kind sieht und hört, sowie das familiäre Umfeld, und die Eltern müssen auf die Sprache und die Worte achten, die sie mit dem Kind oder vor ihm sprechen.

Problemvermeidung

Um das Problem zu vermeiden, bevor es auftritt, müssen Sie ein Kind so behandeln, wie Sie es behandeln möchten, kein schlechtes Wort über es sagen, sondern es mit schönen Worten ansprechen, also verwenden Sie die Sprache und die Worte, die Sie von Ihren Kindern erhalten möchten.

Bringen Sie Ihren Kindern bei, schön zu sprechen, aber sie sollten es von Ihnen hören und an sie richten. Sagen Sie zu Ihrem Kind: “Bitte/Entschuldigung/Entschuldigung/bitte/Erlauben Sie mir/Danke”, und was noch wichtiger ist, sagen Sie es mit einem Lächeln, Ihre Kinder werden es lernen und es mit Ihnen und anderen anwenden.

Wenn ein Kind sagt: “Warum nicht, oder warum ich, oder ich will nicht, oder warum versagst du mir”, kann es diese Worte sagen, während es schreit, weint oder wütend ist.

Dies sind keine obszönen Worte, aber sie drücken die Meinung und Gefühle des Kindes gegenüber einer bestimmten Sache aus, die es stark ablehnt oder will, so dass zwischen der Meinung des Kindes und der Art und Weise, wie es sie sagt, und zwischen obszönen Worten unterschieden werden muss.

Sie sollten auch die Sprache in der Umgebung Ihres Kindes überwachen, sei es Familie, Freunde, Schule, Verein usw., und Ihr Kind kontinuierlich bewerten.

Die Zunge Ihres Kindes, Tipps und Behandlung

Kümmern Sie sich nicht um diese Worte auf aufregende Weise und zeigen Sie keine extreme Wut auf sie, Sie können das Kind darauf aufmerksam machen, das nicht zu sagen und fest zu sein, aber wiederholen Sie das Gespräch nicht noch einmal und geben Sie ihm nicht mehr, als es verdient, das Kind, wenn es jemanden findet, der dieses Gespräch nicht teilt, wird es vergessen, aber wenn es das Gefühl hat, dass es einen Raum Ihrer Aufmerksamkeit eingenommen hat, wird es viele Male wiederholen, um Aufmerksamkeit oder Lachen zu erregen oder seinen Vater zu verärgern.

Loben Sie Ihr Kind und bringen Sie ihm die schönen Worte bei, die Sie gerne von ihm hören, und wenn es Ihnen etwas sagt, das Ihnen gefällt, sagen Sie ihm: “Ich mag diesen Vortrag / Goldene Worte / Ihre Worte sind schön und ruhig.”

Lehren Sie Ihren Sohn die Kunst der guten Rede, ich kümmere mich nicht darum, dass Sie schöne Worte sagen, die für den Zuhörer unverständlich oder laut sind, sondern sprechen Sie ruhig, klar und ohne Spott des Zuhörers.

Viele Eltern, wenn sie hören, wie ihre Kinder obszöne Worte aussprechen, greifen sie gewaltsam und mit großer Wut ein, was das Festhalten des Kindes an diesem Wort stärkt.

شارك

الوسوم

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen